Freitag, 10. April 2015

Review Kiehl´s Ultra Facial Cream

Hallo Leute,
letzten Monat habe ich bei Douglas bestellt. Unter anderem ist auch die Kiehl's Ultra Facial Cream in mein Warenkorb gewandert. Ich habe davor schon viel gutes über sie gehört und da ich mal wieder eine neue Feuchtigkeitscreme ausprobieren wollte, habe ich mich dann für sie entschieden.


Sie ist für trockene bis normale Haut geeignet. 30ml kosten 15,99€.




Als ich sie in der Hand hielt, war ich kurz überrascht, dass sie so klein ist aber 30ml sind auch nicht unbedingt viel.
Wenn man den Deckel abmacht, ist die Creme nochmal mit einer Plastik Abdeckung geschützt. Diese kann man ganz leicht abnehmen und wieder zum Schutz auf die Creme legen. 


Die Creme an sich ist geruchsneutral und hat eher eine gelartige Konsistenz. Wie die meisten, ist auch die Ultra Facial Cream weiß.
Sie ist sehr reichhaltig und ergiebig, darum benötigt man auch nicht viel Produkt zum Auftragen. Sie lässt sich ganz leicht mit den Fingern verteilen. Die Kiehl's Ultra Facial Cream braucht kurz bis sie einzieht, dafür spendet sie dann gut Feuchtigkeit und ist super als Make up Grundlage geeignet.


Ich finde den Preis etwas zu teuer, ansonsten ist die Creme wirklich gut und erfüllt definitiv ihren Zweck. Nachkaufen würde ich sie mir aber aufgrund des Preises wahrscheinlich nicht. Mit der Nivea pure & natural Feuchtigkeitscreme war ich auch sehr zufrieden und sie ist ca. um das dreifache billiger.





Kommentare:

  1. Ich stand mal eine Zeit vor der Kiehl Augencreme aber die ist auch so unheimlich teuer. Da ich im Moment noch Studentin bin, werde ich sie mir vorerst nicht kaufen aber in Zukunft auf jeden Fall =) ich denke eine gute Creme macht viel aus, wenn man "älter" wird.
    Liebe Grüße Mandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Feuchtigkeitscreme ist auch das einzigste was ich von Kiehl´s habe. Die Produkte sind schon teilweise wirklich teuer.
      Liebe Grüße :)

      Löschen